Die Realschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden 

  • ist eine staatlich anerkannte Privatschule mit dem Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) e. V. als Träger.
  • beginnt mit der 5. Klasse; der Übertritt erfolgt in der Regel nach der 4. Klasse der Grundschule.
  • bietet nach erfolgreichem Abschluss der 6. Klasse spezielle Ausbildungsrichtungen:
    Wahlpflichtfächergruppe I: technisch
    Wahlpflichtfächergruppe II: kaufmännisch
    Wahlpflichtfächergruppe IIIa: sprachlich (2. Fremdsprache Französisch)
  • gewährleistet eine interessante Mischung aus Pflicht- und Wahlfächern.
  • ermöglicht auch grundsätzlich bei entsprechender Eignung einen Übertritt von Mittelschule, Wirtschaftsschule und Gymnasium in die Jahrgangsstufen 5 - 9.
  • führt zum Abschluss der Mittleren Reife (Realschulabschluss).
  • bietet die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss bei entsprechender Eignung die Fachoberschule oder das Gymnasium zu besuchen.

Die Realschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden investiert nachhaltig in die Schulentwicklung, dafür wurde uns schon im Jahr 2011 ein Zertifikat vom "Institut für Schulentwicklung und Evaluation" verliehen. Im Jahr 2015 erfolgte eine erfolgreiche Wiederholungsmessung und wir erhielten ein neues Zertifikat.

Übersichtskarte

CJD-Standorte im
Berchtesgadener Land:
1 · Gymnasium · Internat · Fachoberschule*
2 · Realschule
3 · Berufsfachschule
4 · Grund- & Mittelschule

*staatlich genehmigt
(zum Vergrößern anklicken)

Eliteschule des Sports DOSB

 

Partnerzentrum für den Wintersport