Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Wissen, wo es langgeht

01.12.2018 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Bei dem 1. CJD Orientierungslauf konnte die 5. Gymnasial-Klasse der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden ihr Orientierungsvermögen trainieren. Diese kreative Unterrichtsgestaltung gehört zu dem besonderen Profil der CJD Schulen, das die Themen Natur, Bewegung und Gesundheit im Schulalltag erlebbar machen will.

„Nirgendwo können Schüler die Kompetenz zur Orientierung so gut lernen wie im Gelände. Unsere Schule bietet abseits der Stadt und den Gefahren durch den Verkehr ein optimales Übungsgebiet“, erklärt Roland Schober, Geografielehrer am CJD Gymnasium. Er leitete die besondere Unterrichtseinheit an. „Im Rahmen des Lehrplan PLUS legen wir viel Wert auf den Zugewinn an lebenspraktischen Kompetenzen.“ Bei dem Orientierungslauf übten die Schüler das Ablesen grundlegender Informationen aus Karten und die Möglichkeiten zur Orientierung im Gelände. „Wer mit Himmelsrichtungen, Maßstab und Distanzen umgehen kann, weiß besser, wo es langgeht“, so Roland Schober, „und Spaß haben die Schüler bei dieser Art des Geografieunterrichtes auch.“