Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Flohmarktaktion für Mitschüler

22.07.2017 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Mit einer Flohmarktverkaufsaktion unterstützen Schüler der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden ihren durch einen Skiunfall querschnittgelähmten Mitschüler Nikolai Sommer.

"Wir möchten an einem Unglück nicht vorbeischauen", so Ana und Tim, während sie fleißig Bücher, Spiele und viele andere Dinge für den Flohmarkt sortieren: "Wir haben in den letzten Wochen im Freundes- und Bekanntenkreis gesammelt, Infoplakate gedruckt und wollen unseren ganzen Gewinn dem Projekt Nikolai Sommer zu Gute kommen lassen". Für die beiden Gymnasiasten der 6. Klasse in Berchtesgaden war schnell klar, dass sie auch einen Beitrag leisten wollen, um ihrem Mitschüler zu helfen. Am 11. Mai änderte sich das Leben des 16-jährigen Alpinsportlers Nikolai Sommer von einer Sekunde auf die andere. Bei einem Trainingsunfall verletzte er sich so schwer, dass er sich eine Querschnittslähmung zuzog. Sein Verein TSV Waging rief das Projekt Nikolai Sommer ins Leben und sammelt Geld, das Nikolai dabei helfen soll, seine Mobilität wieder zurück zu gewinnen. „Ich bin stolz auf unsere Schüler, die so viel Engagement zeigen, um Nikolai zu unterstützen“, betont Schulleiter Stefan Kantsperger, „wir wünschen Nicolai und seiner Familie viel Kraft und werden ihn natürlich auch als Schule künftig in jeder möglichen Weise unterstützen.“ Durch die Aktion kamen rund 400 Euro zusammen.