Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Wandertag einmal anders!

01.08.2018 CJD Berchtesgaden Realschule « zur Übersicht

Wandertag einmal anders,

dies dachte sich die Klasse 8a der Realschule, so wurde in einer Abstimmung entschieden, eine Wanderung mit Übernachtung auf einer Berghütte zu unternehmen. Die Wahl fiel auf die „neue Traunsteiner Hütte“ im Wandergebiet Reiteralm. So fuhr man nach der Schule nicht nach Hause sondern gleich zur „Schwarzbachwacht“ am ehemaligen Soleleitungsweg nach Bad Reichenhall. Und schon ging‘s bergauf! Eine Strecke von ca. 6,6 km Länge mit insgesamt über 900 Höhenmeter musste überwunden werden, da wurde ordentlich geschwitzt. Kurz nach 18.00 Uhr erreichten auch die letzten das Ziel, die schön auf einem Plateau liegende Hütte. Auf einer Infotafel stand sinngemäß: „Die Neue Traunsteiner Hütte wurde 1936 bis 1938 erbaut. In den 1980er Jahren laufend saniert, zählt sie zu den Vorzeigeobjekten des Deutschen Alpenvereins. Die Hütte liegt am wildromantischen Hochplateau der Reiteralpe auf 1.560 Metern Höhe. Eine der wenigen Almgebiete, die ursprünglich blieben und nicht über einen Fahrweg erreichbar sind.“

Bald gab‘s auch schon ein Abendessen in der schönen Gaststube. Der restliche Abend wurde mit Spielen, Gegend um die Hütte erkunden oder einfach Ausruhen verbracht. Um 22.00 Uhr war Nachtruhe angesagt, was für viele in der Aufregung zu früh war. Trotzdem kehrte sowohl in den Großraumzimmern als auch bald in der ganzen Hütte Ruhe ein, die lediglich durch ein paar Donner und Regen in der Nacht gestört wurden.

Gut geruht und gestärkt durch ein Frühstück trat man um 8.00 Uhr bei schönem Wetter den Heimweg an. Am Ende war man sich einig: das war ein toller „Wandertag“!