Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Künstliche Intelligenz und Blockchain

30.11.2018 CJD Berchtesgaden FOS « zur Übersicht

Bei einem Besuch der Medientage München orientierten sich die Fachoberschüler der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden über die Entwicklung in der Medienwelt.

Im Rahmen ihrer fachpraktischen Ausbildung besuchten die Elftklässler der FOS die Medientage auf dem Messegelände München, um sich beruflich zu orientieren. „Die berufliche Orientierung in den weiterführenden Schulen hilft bei der späteren beruflichen Ausrichtung“, erklärt Roland Schober, Leiter der CJD Fachoberschule. „Als sehr praktisch ausgerichtete Schulform legt unsere Fachoberschule viel Wert auf Orientierungsangebote für unsere Schüler, damit sie sich auf der Basis ihrer persönlichen Stärken und Schwächen sowie ihrer Neigungen und Interessen mit verschiedenen Berufsbildern auseinandersetzen.“ Weil die Medienbildung und die digitale Bildung im LehrplanPLUS der Fachoberschule eine große Rolle spielen, waren die 32. Medientage München ein passendes Ziel. Themen wie Künstliche Intelligenz, Blockchain, Publishing, Streaming, TV, Audio, Politics & Society, Werbung und Marketing standen im Fokus. Rund 350 nationale und internationale Redner gaben bei Europas größtem Medienkongress Impulse dazu, wie Künstliche Intelligenz und Machine Learning die Art und Weise verändern, wie Medien produziert, verteilt, vermarktet und konsumiert werden. Die begleitenden Betreuungslehrkräfte Christine Ilsanker und Johannes Kunert zogen eine positive Bilanz: „Die Schüler waren sehr engagiert bei der Sache.“