Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Gold für CJD-LangläuferInnen bei Bezirksmannschaften

15.01.2017 CJD Berchtesgaden Gymnasium CJD Christophorusschulen Berchtesgaden « zur Übersicht

Beim diesjährigen Bezirksentscheid im Skilanglauf belegten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden den ersten Platz. Die zwei Mädchen und drei Jungs der Jahrgänge 2003/2004 traten in der Wettkampfklasse IV (gemischte Mannschaft) an und verwiesen ihre MitstreiterInnen in einem spannenden Rennen auf die Plätze zwei bis neun.

Insgesamt 224 Teilnehmer aus dem Bezirk Oberbayern kämpften um die begehrten Tickets zum Einzug in das Bayernfinale. Die vollständigen Ergebnisse aller Wettkampfklassen beim Bezirksentscheid werden in den nächsten Tagen unter www.laspo.de veröffentlicht.   Die jungen Nachwuchsläufer des CJD Gymnasiums in Berchtesgaden treten also künftig in die Fußstapfen der „erfolgreichen Großen“, die es in den vergangenen Jahren regelmäßig bis zu den Finalwettkämpfen auf Landes – und Bundesebene geschafft haben. Gemeinsam mit Trainer Alfred Burgstaller jun., Wachsler Alfred Burgstaller sen., Betreuer Korbinian Baumann sowie weiteren ehrenamtlichen Helfern geht es nun Anfang Februar zum Bayernfinale nach Finsterau. Der Bezirksentscheid wurde von den Vereinen WSV Sachrang und WSV Reit im Winkl unter der Leitung von Sepp Leitner organisiert und begleitet. Der Wettbewerb wurde über eine Streckenlänge von zwei Kilometern ausgetragen. Die jeweils vier besten Wertungen der einzelnen Teams wurden addiert zur Teamwertung. Den SiegerInnen gratulierte u.a. Felix Felkel (Regierung Oberbayern, Ansprechpartner Schulsport) und überreichte persönlich die Medaillen.