Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

„Die richtige Wahl für die Schulkarriere“

23.04.2016 CJD Christophorusschulen Berchtesgaden « zur Übersicht

Für die Grundschüler der 4. Klasse steht die Anmeldung für eine weiterführende Schule an. Das Angebot im inneren Landkreis ist dank der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden ungewöhnlich gut.  

„Ohne das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands als privater Schulträger, gäbe es bei uns keine Realschule“, betont Wolfgang Greiner, Leiter der CJD Realschule, „darüber hinaus bieten das CJD Gymnasium und die CJD Fachoberschule schulische Ausbildungsmöglichkeiten, die sonst fehlen würden.“ Die richtige Wahl für die Schulkarriere, so Wolfgang Greiner, sei für viele Schüler und Eltern nicht leicht. Die CJD Christophorusschulen versuchen dabei zu helfen. So gibt es zum Beispiel ein besonderes Vorbereitungsangebot für den Probeunterricht, durch den Grundschüler mit nicht so gutem Notenschnitt den Zugang zum Gymnasium schaffen können. Der so genannte „Schnupperunterricht“ findet am Gymnasium am 11. Mai von 14:00 bis 15:30 Uhr statt. Die Anmeldung am Gymnasium ist zwischen dem 9. und dem 13 Mai im Sekretariat am Dürreck möglich. Die Anmeldung an der Realschule findet vom 9. bis zum 11. Mai im Schulgebäude am Schnweewinklweg statt. „Gerne stehen wir den Eltern auch jederzeit zu individuellen Beratungsgesprächen zu Verfügung“, erklärt Wolfgang Greiner. Interessenten können die Realschule auch bei einem Tag der offenen Tür am 29. April kennenlernen. Der Probeunterricht für das Gymnasium und die Realschule wird vom 31. Mai bis zum 2. Juni durchgeführt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cjd-christophorusschulen-berchtesgaden.de oder Telefonisch unter 08652 604-0 (Gymnasium) oder 08652 9436-0 (Realschule).