Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Die 6. Klasse des Gymnasiums der CJD Christophorusschulen im Schülerforschungszentrum

07.11.2016 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Jeder von uns hat schon einmal eine Forelle gegessen, meist allerdings fix fertig auf dem Teller angerichtet. Im Zuge des Biologieunterrichts zog die sechste Klasse nun aus, um im Schul-biologiezentrum gemeinsam mit Herrn Dr. Helms vom Schülerforschungszentrum und der Biologielehrerin Frau Mag. Tamara Ennemoser-Schurich diese Fische genauer zu betrachten.

Familie Resch war so freundlich und hat uns aus ihrer Fischzucht in der Stanggass zehn Bachforellen, zu Forschungszwecken, geschenkt.

Nun galt es diese Tiere unter die Lupe zu nehmen und in Zweierteams jeweils einen Fisch zu sezieren, die Organe zu bestimmten und von den Forschungsobjekten Fotos zu machen. Hier sei gesagt, dass die Schülerinnen und Schüler mit großem Eifer bei der Sache waren. Herr Dr. Helm, von den Lernenden fortan nur noch ,,Jamie Oliver aus Berchtesgaden" genannt, erklärte uns im Anschluss die Zubereitung einer Forelle blau und kochte unsere sauber bearbeiteten Exemplare. Einen runden Abschluss, dieser sehr gelungenen Exkursion, bildete das gemeinsame Essen der Bachforellen mit Butterkartoffeln.

Mag. Tamara Ermemoser-Schurich