Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Adventsfeier der 5. und 6. Klassen des Gymnasiums

21.12.2016 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Die Tradition der Adventsfeier der 5. und 6. Klassen am Gymnasium der CJD Christophorusschulen wurde auch in diesem Jahr gelebt. Schon am frühen Vormittag beim Dekorieren des Festraums und den letzten Proben war die Aufregung zu spüren. Als dann Eltern, Großeltern und Geschwister am Berg eintrafen und sich alle bei Plätzchen und Saft in besinnlicher Stimmung versammelt hatten, gab der Schulleiter Herr Kantsperger mit einer kurzen Begrüßung den Startschuss.

Die Unterstufenbetreuerin Oberstudienrätin Carola Berk führte durch das bunte Programm, wobei sich musikalische und erzählerische Beiträge abwechselten. Der Chor, geleitet vom Musiklehrer Kasimir Wilgodski, eröffnete das Programm mit besinnlichen und mitreißenden Liedern. Viele Gedichte, die gekonnt vorgetragen wurden, deckten das Spektrum von altbekannt, wie „Knecht Ruprecht“, über „das etwas andere Weihnachtsgedicht“ zum Schmunzeln bis hin zum eigenen Gedicht „der Winter“, das Carolina und Julie aus der 6. Klasse extra für diese Veranstaltung geschrieben haben, ab. Bei weiteren Einlagen des Chors wurde auch das schauspielerische Talent des einen oder anderen Schülers unter Beweis gestellt. Sogar die Kollegen leisteten ihren Beitrag und so gab es nebenlustigen Geschichten auch Erzählungen zum Nachdenken. Die traditionellen Weihnachtslieder durften natürlich auch nicht fehlen und so hallte „O Tannenbaum“, „Leise rieselt der Schnee“ und „Oh du fröhliche“ präsentiert mit Geige, Klavier oder Gitarre durchs Schulhaus. Zum Abschluss sangen alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gemeinsam „Zumba, Zumba“ ein Weihnachtslied mit spanischer Melodie und deutschem Text. Beim Genuss der letzten Plätzchen, guten Gesprächen und musikalischer Untermalung am Klavier von Herrn Wilgodski klang der gelungene Vormittag aus.

Carola Berk