Internat: Fakten & Zahlen

1. Zielgruppe:

  • Privatzahler
  • Leistungssportler im Wintersport
  • Asthmatiker, Neurodermitiker (andere Atemwegs- und Hauterkrankungen)
  • LegasthenikerXKinder und Jugendliche der Jugendhilfe (§27 bis 41 SGB VIII)

2. Kosten pro Monat:

  • 1.500 € (Privatzahler) & einmalige Aufnahmegebühr von 1.500 €
  • 400 € (Leistungssportler)
  • Jeweils gültiger Ämtersatz

3. Nebenkosten pro Monat bei Privatzahlern und Sportlern

  • Taschengeld
  • Fahrtkosten (Heimfahrt)
  • Eintrittsgelder für Museen, Kino etc.

4. Wohngruppen:

  • 8 Häuser
  • jeweils 8 - 20 Schüler/innen pro Haus
  • gesamt 110 Internatsplätze

5. Zimmerbelegung

  • Zweibettzimmer, in der Kollegstufe ggf. auch Einzelzimmer möglich

6. Hausaufgabenbetreuung:

  • täglich in kleinen Gruppen

7. Wie oft können die Schüler/innen am Wochenende nach Hause fahren?

  • In der Regel jedes 2. Wochenende, bei Bedarf auch öfter oder seltener; unter Umständen Absprache nach medizinischer Indikation

8. Öffnungszeiten Internat:

  • Außerhalb der Bayerischen Ferien durchgehend geöffnet

9. Kündigungsfrist:

  • Frist von 6 Wochen zu den Terminen 31.03., 31.08. und 31.12.
  • Probezeit 3 Monate; in der Probezeit jeweils auch zum Monatsende

10. Schularten:

  • Gymnasium: Sprachliches und naturwiss.-technologisches Gymnasium und Eliteschule des Sports mit Profilfach Sport
  • Realschule: Kaufmännischer, mathematisch-technischer sowie sprachlicher Zweig
  • Mittelschule: Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung
  • Berufsfachschule für Kinderpflege
  • Fachoberschule (FOS) beantragt für SJ 13/14: Sozialwesen und Wirtschaft & Verwaltung

11. Schule staatlich genehmigt oder staatlich anerkannt?:

Staatlich anerkannt (außer FOS)

12. Klassenstärken

  • Gymnasium: 20
  • Realschule: 27
  • Mittelschule: 14
  • Berufsfachschule für Kinderpflege: 25
  • Fachoberschule: (noch keine Angaben möglich)

13. Zahl der externen Schüler/innen:

  • Gymnasium: 350
  • Realschule: 400
  • Hauptschule: 130
  • Berufsfachschule für Kinderpflege: 60
  • Fachoberschule: (noch keine Angaben möglich)

14. Name des Trägers:

  • Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.

15. Gesamtleitung:

  • Dr. med. Josef Lecheler (Medizinische Leitung)
  • Stefan Kantsperger (StD, Schulleitung der CJD Christophorusschulen)
  • Christian Hinterbrandner (Kaufmännische Leitung)
  • Wolfgang Greiner

16. Standorte des CJD Berchtesgaden (Anschrift):

Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

  • Asthmazentrum
  • Diabeteszentrum
  • Jugendakademie
  • Mittelschule

Am Dürreck 4, 83471 Schönau am Königssee

  • Internat
  • Gymnasium
  • Realschule (Klassen 8-10)
  • Fachoberschule (beantragt)

Alte Königsseer Str. 35, 83471 Schönau am Königssee

  • Realschule (Klassen 5-7)

Roßfeldstr. 78, 83471 Berchtesgaden

  • Oberau Health & Activity Lodge