Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Sparkasse fördert Nachwuchsleistungssportler

27.11.2013 CJD Christophorusschulen Berchtesgaden « zur Übersicht

Sparkasse fördert Nachwuchsleistungssportler  

v.li.n.re.: Hartmut Karstens (Regionalleiter Berchtesgaden des Olympiastützpunktes Bayern sowie Leiter des Talentzentrums Berchtesgaden), Christian Scholz (Leiter Sport an den CJD Christophorusschulen Berchtesgaden), Stefan Kantsperger (Schulleiter Gymnasium), Josef Schlosser (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Berchtesgadener Land)

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Berchtesgadener Land, Herr Josef Schlosser, überreichte den CJD Christophorussschulen Berchtesgaden im Namen des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes auch in diesem Jahr wieder einen Scheck über 9200 Euro zur Förderung des Nachwuchsleistungssportes. Herr Schlosser betonte, dass das Geld bei den jungen Sportlerinnen und Sportlern gut eingesetzt sei und freute sich über die umfangreiche Liste von Erfolgen. Er wünschte allen Jugendlichen eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Wintersaison. Der Schulleiter des Gymnasiums, Stefan Kantsperger, bedankte sich bei Herrn Schlosser für die Spende und versicherte, dass damit ein wertvoller Beitrag zur optimalen Verbindung von Schule und Sport geleistet werde.