Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Schullandheim bei uns dahoam

07.11.2016 CJD Berchtesgaden Gymnasium « zur Übersicht

Zu Beginn des Schuljahres schickt das Gymnasium der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden jedes Jahr ihre 5. Klasse ins Schullandheim, damit die Kinder hier in aller Ruhe einander kennen lernen und Vertrauen zu ihren Lehrern aufbauen können.

So auch diesmal, als 17 Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihrer Klassenleiterin Ursula Wagner-Kuon und dem Englischlehrer Kurt Heinz, ins Gästehaus Hintersee fuhren. Dort bieten sich ideale Rahmenbedingungen: Gruppenräume, zahlreiche Wandermöglichkeiten und nicht zuletzt eine Turnhalle für Spiel und Spaß bei schlechtem Wetter. Und das war es zu Beginn auch, kalt und regnerisch. Zwei charmanten Nationalpark-Guides gelang es am Dienstag, mit ihrer Führung „Wasserforscher“ und vielen lustigen Spielen die Kinder trotzdem bestens zu unterhalten. Am Abend war D-Day: 3 Kisten Dominosteine wurden von drei Teams in komplizierte Windungen verarbeitet und dann verbunden. Nach einer Stunde erfolgte der Anstoß: in einer großen Welle fielen die Steine, das gemeinsame Projekt war ein voller Erfolg! Ähnlich abwechslungsreich ging das Programm weiter die Kinder fanden in Diskussionen, Wanderungen und gemeinsamen Spielen sehr schnell zueinander, das war ja der Sinn der Sache.

Etwas müde, aber begeistert ging es am Donnerstag wieder nach Hause und alle sind jetzt voller Vorfreude auf den kommenden Montag: Dass es in der Schule endlich richtig losgeht!

Uschi Wagner-Kuon