Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Besuch in der Agentur für Arbeit

19.12.2016 CJD Berchtesgaden FOS « zur Übersicht

Mit Besuchen bei Betrieben und Behörden vermittelt die Fachoberschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden ihren Schülern praktische Einblicke in das Berufsleben. Ihr jüngster Ausflug in die Arbeitswelt führte die Schüler zur Agentur für Arbeit in Bad Reichenhall.  

„Jedes Jahr besucht die 11. Klasse unserer FOS einen Betrieb, in dem Schüler ein Praktikum absolvieren“, erklärt Roland Schober, Leiter der Fachoberschule der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden. „Gerade erst waren wir bei der Agentur für Arbeit in Bad Reichenhall.“
Josef Stöckl, Leiter der Agentur für Arbeit Berchtesgadener Land, stellte in einer Präsentation die Reichenhaller Geschäftsstelle vor: „Wir freuen uns, dass wir die FOS-Schüler zu uns einladen konnten.“ Die Schüler erhielten einen Einblick in die Zuständigkeiten und die verschiedenen Abteilungen der Agentur. Darüber hinaus gab es Informationen über die Arbeitsmarktlage im Berchtesgadener Land, über die gefragtesten Jobs und die größten Unternehmen in der Region. Das weckte die Neugier der Schüler, deren Fragen ausführlich beantwortet wurden. Im Anschluss gab es in Kleingruppen eine Führung durch das Gebäude der Agentur für Arbeit. An den Stationen Empfang, Eingangszone, Arbeitgeberservice und Arbeitsvermittlung stellten die zuständigen Mitarbeiter ihre Aufgaben und Bereiche vor. „Der Besuch kam bei den Schülern gut an“, so Roland Schober, „sie bekommen durch diese Besuche einen Bezug zu den Unternehmen, und sie können sich ein besseres Bild von der Arbeit dort machen.“